eBook Diabetes Causes & Cure

eBook Diabetes Causes & Cure

 

Hier finden Sie unsere Bücher im modernen eBook-Format.

Diese eBooks werden von uns derzeit nur im Dateiformat PDF (Portable Document Format) ausgeliefert. Weitere Formate sind geplant, jedoch noch nicht umgesetzt.

Nahezu jeder Pocket-Reader kann das universelle eBook-Format PDF anzeigen. Das Handbuch Ihres Gerätes informiert darüber, für welche Formate es geeignet ist.
.
Diese PDF-Bücher können außerdem auf jedem Computer und Laptop gelesen werden. Erforderlich hierfür ist nur, falls nicht bereits vorhanden, die Installation eines PDF-Leseprogramms wie z.B. Adobe-Reader, Foxit-Reader oder ähnliche Darstellungsprogramme für PDF-Dateien.


Zum Kopierschutz unserer eBooks:

Wir versehen jedes eBook mit dem sogenannten weichen Kopierschutz.

Dies bedeutet (im Gegensatz zu dem hartem DRM-Schutz), dass Sie das erworbene eBook auf allen Ihren Computern, Laptops und Pocket-Readern installieren und dort lesen können, ohne dass hierfür jeweils eine komplizierte Registrierung jedes Computers beim Verleger erforderlich wäre. Sie können so unsere eBooks mit ähnlichen Rechten nutzen wie erworbene gedruckte Werke.

Das Urheberrecht ist bei eBooks, ähnlich wie bei anderen digitale Medien, gefährdet durch illegale Weitergabe, Tausch im Internet usw. Aus diesem Grunde müssen wir unsere eBooks mit einem solchen Mindest-Kopierschutz versehen.

Deshalb sind auf jeder Buchseite Name des Käufers, Bestellnummer und Bestelldatum dezent sichtbar eingetragen. Außerdem werden diese Daten noch an unsichtbarer Stelle des erworbenen eBooks plaziert.

Sollte dann ein von uns vertriebenes eBook z.B. auf einer File-Tauschbörse oder auf anderen Plattformen auftauchen, könnten wir feststellen, wer das entsprechende Werk in gesetzwidriger Weise Dritten zugänglich gemacht und so den Missbrauch ermöglicht hat. Es liegt also auch in Ihrem eigenen Interesse, das eBook nur selber im erlaubten Rahmen zu verwenden. Denn Keiner weiß, wenn er sein eBook an einen Freund weitergibt, ob dieses eBook mit seinem Namen darin nicht erneut weitergegeben wird und am Ende gar im Web auftaucht. Mit einer Weitergabe seines erworbenen eBooks würde sich der ursprüngliche Käufer der Gefahr der Strafverfolgung wegen Verstosses gegen das Urheberrecht aussetzen.

Um einen komfortablen Umgang mit unseren eBooks zu ermöglichen, haben wir uns für diesen weichen und gegen einen harten Kopierschutz unserer eBooks entschieden. Der letztere würde für den Käufer eine komplizierte und geräteabhängige Registrierung bedeuten. Wir vertrauen darauf, dass Sie – auch in Ihrem eigenen Interesse – diesen Komfort schätzen und das Copyright respektieren.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: dia-en-ebook

Dieser Artikel ist ein sogenanntes eBook im PDF-Format (Portable Document Format).

Es wird auf CD über den Postweg geliefert.

Nahezu jeder Pocket-Reader kann das universelle eBook-Format PDF anzeigen. Das Handbuch Ihres Gerätes informiert darüber, für welche Formate es geeignet ist. PDF-Dateien können außerdem auf jedem Computer und Laptop gelesen werden. Erforderlich hierfür ist nur, falls nicht bereits vorhanden, die Installation eines PDF-Leseprogramms wie z.B. Adobe-Reader, Foxit-Reader oder ähnliche Darstellungsprogramme für PDF-Dateien.

Um dieses eBook als gedrucktes Buch zu bestellen, wählen Sie bitte das gleichnamige Buch aus der entsprechenden Kategorie "Bücher" in der Sprache Ihrer Wahl.

 

Dass Diabetes heilbar ist, wurde vom Verfasser 1977 durch einen dramatischen Fall entdeckt, zu welchem er um Rat gefragt wurde. Einem 69-jährigen Diabetiker sollte das von Diabetesgangrän befallene Bein binnen 24 Stunden amputiert werden, da er sonst binnen 48 Stunden an Sepsis (Blutvergiftung) sterben würde. Der Patient lehnte die Amputation ab und ließ sich nach Hause holen. Dort wandte er die vom Verfasser empfohlene "zivilisierte Urnahrung" an. Das Bein wurde gerettet, die Gangrän heilte ab, und zum allseitigen Erstaunen war auch der Diabetes nach einigen weiteren Wochen vollständig ausgeheilt.
Aufgrund dieser Entdeckung hätten die meisten der weiterhin bis heute allein in Deutschland durchgeführten über 1 Million Beinamputationen vermieden, unzählige Diabetiker geheilt werden können. Aber die "herrschende Lehrmeinung" und das Diabetologen-Establishment ignorierten diese Heilungsmöglichkeit, obwohl vom Verfasser Kooperation zur wissenschaftlichen Nachprüfung angeboten war. Daran änderten auch die von 1980 bis 2000 verkauften 73.000 Exemplare der ersten Ausgabe dieses Buches nichts.

39,00 *
Versandgewicht: 150 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand