Zahnprobleme und ihre Überwindung


Zahnprobleme und ihre Überwindung

Artikel-Nr.: zpr-de
36,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,775 kg


Sanierung von Zahn- und Kieferproblemen und wie man sich künftig vor Gebissverfall schützt.

Diese Neuausgabe 2006 des Gesamtwerks hat 336 Seiten und 125 Abbildungen. Das Buch hilft dem mit Zahnproblemen konfrontierten Patienten, sich als Laie selbst sachkundig zu machen, wenn er Behandlung braucht und sich ein eigenes, fundiertes Urteil über die gemachten Behandlungsvorschläge im Bezug auf deren Qualität und Dauerhaftigkeit bilden will. Das ist besonders deshalb wichtig, weil angesichts des generalisierten Gebissverfalls in der Bevölkerung, bei dessen Behandlung es um Milliardenbeträge geht, der unkundige Patient sich in dem Kräftedreieck Zahnarzt - Versicherung - Patient in der schwächsten Position befindet, gleichzeitig aber direkt und indirekt die beiden anderen Kontrahenten bezahlen muss. Dass hierbei die Interessen des Patienten nur bedingt gewahrt werden, hat z.B. der Amalgam-Skandal gezeigt, bei welchem der Schutz der Gesundheit der Patienten auf dem Altar der "kassenwirtschaftlichen" (merkantilen) Überlegungen geopfert wurde. Wer als Patient dieses Werk gelesen hat, weiß, wie eine optimale Gesamtsanierung seiner Zahnprobleme auszusehen hat, und kann sich nach deren Durchführung vor weiterem Gebissverfall zuverlässig schützen.


Zähne sind der empfindlichste Gradmesser der allgemeinen Gesundheit - und ein gesundheitliches Frühwarnsystem. Zahnverfall ist ein sicheres Zeichen eines allgemeinen Gesundheitsverfalls, der sich zeitlich um einige Jahre versetzt in chronischen Krankheiten manifestiert. Frühzeitiges Erkennen der Warnzeichen und entsprechendes Handeln können diese Krankheiten verhüten. Wie vorzugehen ist, wird in diesem Werk in mehreren Kapiteln leicht verständlich beschrieben. Es schöpft aus mehr als 4 Jahrzehnten praktischer Behandlungstätigkeit und Erfahrung des Verfassers, und zeigt die Ergebnisse einer in dieser langen Zeit ständig weiter vorangetriebenen Optimierung der Behandlungsmethoden.

Erkrankungen der Zähne und des Kauorgans - Ursachen und Folgen. Es ist wichtig zu wissen, welche Ursachen die drei großen Gebisskrankheiten haben, wenn man deren Fortschreiten stoppen oder sie von vorne herein verhüten will: Zahnkaries (Zahnfäule), Parodontose (Zahnfleischerkrankungen, Kieferschwund), Zahnfehlstellungen (Kiefermissbildungen). Alsdann werden die möglichen Schadwirkungen dieser Krankheiten und teils unzulänglicher Behandlungen auf den Gesundheitszustand des ganzen Organismus erklärt.

Planung der Behandlung. Entscheidende Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg einer Behandlung ist eine vollständige Dokumentation des Ist-Zustandes, und darauf aufbauend eine sorgfältige Behandlungsplanung. Was hierbei alles zu berücksichtigen ist, wird erläutert.

Welche Methoden und technischen Lösungen sich bewährt haben. Das Übliche ist häufig nicht das Beste. Denn hier spielen massive wirtschaftliche Interessen in das Kräftedreieck hinein, die nicht die Interessen des Patienten sind. Für diesen ist deshalb besonders wichtig zu wissen, was sich wirklich langfristig bewährt hat. Nur dann kann der Patient - für den es um eine erhebliche Investition in seine Gesundheit geht - die richtigen Entscheidungen treffen (wozu auch die Entscheidung gehören kann, anderswo weitere Behandlungsvorschläge einzuholen).

Durchführung der Behandlung. Es ist hilfreich, als Patient die Abfolge und die Bedeutung der einzelnen Behandlungsschritte zu verstehen. Das erleichtert die Mitwirkung bei der Behandlung und vermittelt das Verständnis für die Maßnahmen. In diesem Kapitel wird ausführlich auf die Behandlungsabläufe eingegangen und erklärt, in welchen Fällen (Gebisszuständen) welche Abfolgen von Maßnahmen zur Anwendung kommen.

Prinzipien gesund erhaltender Ernährungsweise. Neben sorgfältiger Planung und Durchführung der Sanierungsbehandlung gibt es einen weiteren Faktor, von welchem die Dauerhaftigkeit des Behandlungserfolges abhängt: Die praktizierte Art der Ernährung. Wer einfach damit fortfährt wie bisher, wird auch wieder Zahnprobleme bekommen wie bisher. Deshalb wird hier aufgezeigt, welche Ernährungsweise geeignet ist, vor weiteren Zahnschäden zu schützen. Auf der letzten Seite des Buches befindet sich außerdem ein "Schema der Kariogenese" (Ursachen der Zahnfäule). Dieses erläutert, wie die verschiedenen Kariesursachen auf unterschiedlichen Wegen auf ein gemeinsames Ergebnis hinwirken: Die Auflösung der härtesten biologischen Substanz des Organismus beim lebendigem Leibe des Betroffenen.

Fallbeispiele mit Abbildungen. 15 ganz verschiedene Zahnproblem-Situationen werden auf 125 Abbildungen gezeigt: Wie der Befund gewesen ist, und wie die teils komplizierten Fälle jeweils auf hohem Qualitätsniveau funktionell und kosmetisch optimal restauriert worden sind. Das hilft, sich vorzustellen, wie auch die eigenen Zahnprobleme so behandelt werden können, dass hinterher niemand sieht, dass man je Probleme mit den Zähnen gehabt hatte.

 

Inhaltsverzeichnis dieses Buchs im Browser ansehen



Zu diesem Buch empfehlen wir Ihnen auch unsere folgenden Publikationen zu lesen:

Backen mit Vollkorn

Wollten Sie nicht schon immer Ihr eigenes gesundes Brot backen können? Das "Gewusst wie" und die Original-Backrezepte von Dr. Johann Georg Schnitzer.

Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie

Die Therapieanleitung für Ihren Arzt zum Ausleihen an diesen (auch als Test, ob Sie beim richtigen sind oder besser wechseln sollten).

Das volle Leben

Lebensqualität in der Zivilisation: Was krank macht und was das Leben verkürzt. Wie man ein volles Leben lebt und gesund bleibt.

Gesundheit - Getreide - Welternährung

Diese Grundlagenforschungen zeigen, warum Getreide und ihre intelligente Nutzung zu gesunder Ernährung des Menschen und der Menschheit überlebenswichtig sind.

Ist Gesundheit in der Zivilisation möglich?

Ist Kranksein Bürgerpflicht, um die von Krankheiten lebende Wirtschaftsgruppen zu mästen? Mit dieser Schrift öffnen Sie Ihren Mitmenschen die Augen.

Infoblatt "Risikofaktor Bluthochdruck"

Schützen Sie Ihre Freunde vor den Herz-Kreislauf-Risiken durch Weitergabe dieser kostenlosen Information (Lieferung nur bei gleichzeitiger Buchbestellung).

Schnitzer-Intensivkost, Schnitzer-Normalkost

"Lasst die Nahrung eure Heilmittel sein" (Hippokrates, 460-375 v. Chr.). Natürliche, artgerechte Kost ist auch in der Hochzivilisation Grundlage natürlicher Gesundheit.



Weitere Produktinformationen

Artikelnummer zpr-de
Sprache Deutsch
ISBN-Nummer 978-3-938556-15-3
Auflage 2006
Inhaltsverzeichnis Herunterladen
Gewicht in kg 0,725
Anzahl der Seiten 336
Abmessungen in cm 17,0 x 21,0 x 2,7
Illustriert Ja
Abbildungen 125 Abb.
Tabellen Keine
Tafeln Keine
Bindung Einband fest, Hardcover gebunden
Bemerkungen zum Buch Gebissverfall muss nicht sein, er kann dauerhaft gestoppt werden
Verfasser Dr. Johann Georg Schnitzer

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,53 kg
Bluthochdruck heilen
33,00 € *
Versandgewicht: 0,65 kg
Versandgewicht: 0,58 kg
Backen mit Vollkorn
23,00 € *
Versandgewicht: 0,282 kg
Das volle Leben
24,00 € *
Versandgewicht: 0,37 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Deutsche Bücher, Zahnprobleme und ihre Überwindung, Startseite