Zubehör


Artikel-Nr.: gza-de-ebook

Dieser Artikel ist ein sogenanntes eBook im PDF-Format (Portable Document Format).

Es wird auf CD über den Postweg geliefert.

Nahezu jeder Pocket-Reader kann das universelle eBook-Format PDF anzeigen. Das Handbuch Ihres Gerätes informiert darüber, für welche Formate es geeignet ist. PDF-Dateien können außerdem auf jedem Computer und Laptop gelesen werden. Erforderlich hierfür ist nur, falls nicht bereits vorhanden, die Installation eines PDF-Leseprogramms wie z.B. Adobe-Reader, Foxit-Reader oder ähnliche Darstellungsprogramme für PDF-Dateien.

Um das thematisch dazu passende gedruckte Buch zu bestellen, wählen Sie bitte das Buch "Zahnprobleme und ihre Überwindung" aus der entsprechenden Kategorie "Bücher" in der Sprache Ihrer Wahl.

 

Alles notwendige Wissen war in einem Zeitfenster von 1963 bis1973 vorhanden, um den Gebissverfall und weitere chronische Zivilisationskrankheiten zu beenden, die meisten bestehenden Krankheiten zu heilen und fortan gesunde Kinder mit gesunden Zähnen großzuziehen.

Damals lebten hervorragende Forscher, welche einen wesentlichen Teil ihres Lebens der Erforschung natürlicher Voraussetzungen der Gesundheit, der Ursachen chronischer Krankheiten und damit deren Verhütung und kausalen Heilung gewidmet hatten.

Wie dieses Wissen von jetzt an zum Nutzen der Menschen angewendet werden kann

Ermutigt durch etliche interessierte Zuschriften, hat Dr. J, G. Schnitzer – inzwischen 87 Jahre alt – die nicht geringe Mühe auf sich genommen, aus wenigen verbliebenen Restexemplaren heraus das Buch wieder niederzuschreiben und es wieder verfügbar zu machen. Das für eine Gesundung notwendige Wissen wird mit dieser Neuauflage als e-PDF-Book wieder zugänglich gemacht.

32,00 *
Versandgewicht: 150 g

Zubehör

Artikel-Nr.: zpr-de

Diese Neuausgabe 2006 des Gesamtwerks hat 336 Seiten und 125 Abbildungen. Das Buch hilft dem mit Zahnproblemen konfrontierten Patienten, sich als Laie selbst sachkundig zu machen, wenn er Behandlung braucht und sich ein eigenes, fundiertes Urteil über die gemachten Behandlungsvorschläge im Bezug auf deren Qualität und Dauerhaftigkeit bilden will. Das ist besonders deshalb wichtig, weil angesichts des generalisierten Gebissverfalls in der Bevölkerung, bei dessen Behandlung es um Milliardenbeträge geht, der unkundige Patient sich in dem Kräftedreieck Zahnarzt - Versicherung - Patient in der schwächsten Position befindet, gleichzeitig aber direkt und indirekt die beiden anderen Kontrahenten bezahlen muss. Dass hierbei die Interessen des Patienten nur bedingt gewahrt werden, hat z.B. der Amalgam-Skandal gezeigt, bei welchem der Schutz der Gesundheit der Patienten auf dem Altar der "kassenwirtschaftlichen" (merkantilen) Überlegungen geopfert wurde. Wer als Patient dieses Werk gelesen hat, weiß, wie eine optimale Gesamtsanierung seiner Zahnprobleme auszusehen hat, und kann sich nach deren Durchführung vor weiterem Gebissverfall zuverlässig schützen.

 

36,00 *
Versandgewicht: 775 g